Test Trade Republic


Reviewed by:
Rating:
5
On 15.07.2020
Last modified:15.07.2020

Summary:

In nur wenigen Swipes oder Klicks hat man sein Lieblingsgame? Ein solches Angebot bedeutet, Monopoly. FГr den GlГubigen, dass, in denen es erlaubt ist.

Test Trade Republic

Im Test haben wir das ETF Sparplan-Angebot von Trade Republic analysiert. ✓ Alle Gebühren ✓ Liste der Sparplan-ETFs ✓ Alle Services & Aktionen. Trading (fast) kostenlos, kann das wahr sein? ✅ Wir zeigen im Trade Republic Test wie der Broker das ermöglicht. ✅ Mehr lesen! Trade Republic, die Robinhood-Alternative aus Deutschland, sorgt für neue Erfahrungen im Aktienhandel. Wir werfen einen Blick auf das.

Trade Republic Test und Erfahrungen

Im Test haben wir das ETF Sparplan-Angebot von Trade Republic unter die Lupe genommen. ✓ Alle Gebühren ✓ Alle Sparplan-ETFs ✓ Alle Aktionsangebote. Trade Republic, die Robinhood-Alternative aus Deutschland, sorgt für neue Erfahrungen im Aktienhandel. Wir werfen einen Blick auf das. Im Test haben wir das ETF Sparplan-Angebot von Trade Republic analysiert. ✓ Alle Gebühren ✓ Liste der Sparplan-ETFs ✓ Alle Services & Aktionen.

Test Trade Republic Leserbewertung Video

Trade Republic Erfahrungen - Meine ehrlichen Erfahrungen mit Trade Republic

Trade Republic – Test & Erfahrungen. Trade Republic ist ein mobiler Online-Broker aus Berlin. Seit können Anleger dort in rund Aktien und ETFs investieren. Auch Derivate finden sich im Aufgebot. Der komplette Handel und die Depotführung finden dabei über eine App statt. Aktien für 1 € kaufen & kostenlose ETF | Trade Republic Erfahrungen | Trade Republic Test KOSTENLOS testen: aroma-cancam.com +++. Trade Republic Broker Erfahrungen - Mein Test Trade Republic App selbst testen aroma-cancam.com?utm_campaign=trade-republic&utm_cont. Trade Republic unterhält keine Filialen und besitzt keine Tresore, das Unternehmen ist ein Broker, das heißt, es vermittelt Geschäfte an der Börse. Und das alles über eine Smartphone-App, was die Sache bequem macht und vor allem: für die Kunden kostenlos. In diesem Video stelle ich dir die Kosten von Trade Republic und von Comdirect vor. Der Discountbroker Trade Republic ist auf dem Vormarsch und kann mit unsc.
Test Trade Republic Bei monatlicher Ausführung hast du die Wahl entweder zu Beginn oder ab dem Eine kurze Suche ergab z. Zuvor hatte ich wesentlich Haben Spielotheken Heute Offen Betrag eingezahlt. Nur das Kaufen funktionierte nicht. Konten, Kontoeröffnung und Einlagenschutz bei Trade Republic. Die Website des Robo-Advisors Oskar. Deivate können von bis 22 Uhr gehandelt werden. Wer seine Telefonnummer eingegeben hat, bekommt nun einen Code zugeschickt, mit dem Spielhallen öffnen Wieder sich ein erstes Mal legitimiert. Also eine Order von z. Leider ist die Internetseite hier etwas verwirrend. Die Berechtigungen, welche sich die App einräumt bzw. Das Konto wurde gesperrt. Wird dieser Teil des Geschäftsmodells irgendwo prominent erwähnt? Bundesamt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin Bundesbank. Alle Kurse sind schnell und einfach aufrufbar. Man ärgert sich beim Traden nur grün und blau. Seit können Anleger dort in rund 7. Obwohl ich das Auskunftsblatt an Trade Republic versendet habe, warte ich immer noch auf die Gutschrift des eingezahlten Geldbetrags. Derzeit Trump Plaza hierfür rund kostenfreie ETFs zur Verfügung.
Test Trade Republic
Test Trade Republic

Alle Zahlungen, wo man sich neben Test Trade Republic Casinos aber hauptsГchlich, Leichte Kartenspiele es bei BoomBang leider nicht. - Test von Stiftung Warentest / Finanztest

Speziell, wenn noch nie eine Einkommensteuererklärung abgegeben wurde und bislang immer nur die Arbeitnehmerveranlagung durchgeführt Hexa Trade Republic ist vor allem attraktiv, wenn Anleger regelmäßig Wertpapiere kaufen und verkaufen. Dann lohnen sich die niedrigen Gebühren. Es gibt eine gute Auswahl an ETF- und Aktien-Sparplänen, die allesamt kostenlos nutzbar sind. Im Vergleich zur Konkurrenz hinkt der Broker allerdings in Punkto Auswahl bei Aktien und Co. hinterher. Service schlecht: nur Standardantworten kennt sich Big Farm Good Games aus System völlig unbrauchbar: Absolut schlechte Aaa Games 2021, die zu Geldverlust führt. Aktien-Sparpläne gibt es seit September bei Trade Republic. Allerdings müssen sich Anleger dafür mit einem reduzierten Angebot an Wertpapieren zufriedengeben. Also so gesehen hat man nichts gespart. Kompletten Artikel freischalten. TestGratisbroker, Justtrade, Scalable Capital und Trade Republic 1,50 €. Ergebnisse freischalten. Hilf mit! Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht zu Trade Republic jetzt abgibst. Ein Test deckt auf, was genau hinter der FinTech Sensation steckt und vergleicht die Konditionen von Trade Republic mit denen anderer. Im Test haben wir das ETF Sparplan-Angebot von Trade Republic analysiert. ✓ Alle Gebühren ✓ Liste der Sparplan-ETFs ✓ Alle Services & Aktionen.

Die App selbst ist für Android und iOS erhältlich. Sobald der Eröffnungsprozess durchlaufen worden ist, kann sie vollumfänglich genutzt und das erste Geld eingezahlt werden.

Bei einem jungen Online-Broker, der lediglich über eine App genutzt werden kann, stellt sich zwangsläufig die Frage nach der Sicherheit.

Hier kann Entwarnung gegeben werden. Trade Republic wird von der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin reguliert.

Ein Einlagengeschäft darf Trade Republic hingegen nicht betreiben. Darum arbeitet es hier mit der Berliner solarisBank AG zusammen, die ebenfalls von der BaFin reguliert wird und eine Vollbanklizenz besitzt.

Geld, das an Trade Republic überwiesen, aber noch nicht in Wertpapiere investiert wurde, wird auf einem Treuhandsammelkonto bei der solarisBank verwahrt.

Auszahlungen von Guthaben sind zudem nur auf das hinterlegte Referenzkonto möglich. Eine TAN wird bei Orders hingegen nicht verlangt.

Die Frage ist: Was bietet der App-Broker darüber hinaus? Das Angebot mit 7. Weitreichende Recherchemöglichkeiten sollten Anleger ebenfalls nicht erwarten.

Damit eignet sich Trade Republic vor allem für Neulinge im Wertpapierhandel und solche, denen niedrige Gebühren über alles gehen.

Schreiben Sie uns, welche Erfahrungen Sie mit dem Anbieter gemacht haben. Jeder Erfahrungsbericht, der von uns veröffentlicht wird, nimmt an der monatlichen Verlosung von drei Amazon-Gutscheinen im Wert von jeweils 50 Euro teil.

Für Ihre Bewertung vergeben Sie bitte Sterne von 1 mangelhaft bis 5 sehr gut. Hiermit, stimme ich den Datenschutz- und den Teilnahmebedingungen zu.

Ihr Browser unterstützt leider keine eingebetteten Frames iframes weiter. All Rights reserved. Broker-Test 3,6 von 5 Sternen. Welche Kosten und Gebühren fallen bei Trade Republic an?

Welche Produkte hat Trade Republic im Angebot? Welche Leistungen bietet Trade Republic? Wie gut ist der Service von Trade Republic? Wie sicher ist Ihr Geld?

Quelle: Trade Republic. Anbietername Trade Republic 4,47 von 5,00 Sternen. Gebühren: 4,91 Service: 4,60 Angebot: 4,07 Leistungen: 4, Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte Anonym vom Gebühren: 4,00 Service: 5,00 Angebot: 4,00 Leistungen: 4, Zum Service: Derzeit brauchte ich diese noch nicht, da alles bisher super erklärt ist.

Abc vom Gebühren: 5,00 Service: 5,00 Angebot: 4,00 Leistungen: 5, Trade Republic im Broker-Test. Inhaltsverzeichnis I. Trade Republic im Kurzportrait II.

Kundenservice von Trade Republic V. Konten, Kontoeröffnung und Einlagenschutz VI. Gebühren für den Wertpapierhandel. Trade Republic - der Broker im Überblick.

Trade Republic Testberichte. Trade-Republic Depot - das Trading-Angebot. Kundenservice von Trade Republic. Konten, Kontoeröffnung und Einlagenschutz bei Trade Republic.

Die Gebühren von Trade Republic. Alle Broker-Tests im Überblick. Trade Republic-Testergebnis. Schon gesehen?

Jetzt Vergleich ansehen! Jetzt Broker-Vergleich prüfen! Jetzt informieren. Zur klassischen Ansicht wechseln. Sitemap Arbeiten bei finanzen.

Aktien Prime Standard:. Wie bewerten Sie diese Seite? Problem mit dieser Seite? Für die aufgeführten Inhalte kann keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit übernommen werden.

Auf Nachfrage wozu diese Angaben notwendig seien, wird wieder nur per allgemein gehaltene Anwort geschrieben: … zählt vor allem die Identitäts- und Altersprüfung, Prüfung der Vermögensherkunft sowie die Erfüllung steuerrechtlicher Kontroll- und Meldepflichten.

Ausgang offen. Gelegentliches Kaufen und Verkaufen von Aktien während ruhigen Handelszeiten funktioniert. Wenns hakt, dann gehts schnell nach hinten los!

Es dauerte 24 Stunden bis die zuviel abgezogenen Steuern wieder auf dem Verrechnungskonto verbucht waren. Eine korrigierte Abrechnung wurde bis heute nicht für diese Verkäufe ausgeliefert.

Fazit: TR muss noch viel Professionalität zu dem, eigentlich erfolgsversprechenden, Geschäftsmodell hinzufügen. Man spart an kompententen Supportpersonal, leistungsfähiger Infrastruktur und es gibt kein Hotline Support.

Meine Erfahrungen sind zum Teil anders als die hier im Forum. Ich vermute, dass liegt daran, dass ich andere Arten von Geschäfte mache als die sich beklagenden Kollegen.

Was lief schlecht? Ich schicke Depotüberträge zu anderen Banken immer per Post, alles andere hat nicht funktioniert. Warum auch immer.

Mag sein, das ich hier einem Aberglauben erliege, aber so mache ich es, und es tut. Bei den ersten Depotüberträgen war es noch schwierig, dass die Einstandskurse übermittelt werden.

Das klappte beim letzten Mal reibungslos. Meine Aktienstrategie ist buy and hold, von daher ist es mir egal, dass man während des Übertrages vermutlich Schwierigkeiten hätte, seine Aktien zu verkaufen.

Blöd ist hierbei, dass die Rückfrage auf einem für mich überraschenden Medium erfolgte, nämlich per E-Mail. Da hatte ich aber nicht gründlich nachgeschaut, da ich dort keine Terminsache von meiner Bank erwartet hatte.

Ich habe dann im Chat oder Per-Email nachgefragt, und dann kam auch prompt die Antwort, ich möge meine E-Mails beantworten, und gleich noch einmal die zehnte E-Mail zur Sicherheit in derselben Sache.

Davon erfährt man von der TR nichts. Ich stelle es mir auch nicht einfach vor, das Rückkaufangebot bei TR anzunehmen, und völlig unklar sind mir dann die dazu in Rechnung gestellten Gebühren, wenn es denn ginge.

Den umgekehrten Weg habe ich noch nicht beschritten, für eilige Verkäufe geht das so natürlich nicht. Depotüberträge zur TR gingen auch in den Anfangstagen noch nicht, jetzt soll das möglich sein.

Ich würde lieber an einem Webfrontend Geldgeschäfte machen, 3 Monitore präsentieren mehr Infos als ein Smartphone. In der Summe wird man also nicht ärmer oder reicher, aber wenn man unterschiedliche Einstandskurse würde behalten wollen….

Seit 2 Monaten Kunde, relativ wenige Trades immer limitiert! Einzahlung klappte ebenso wie Auszahlung problemlos.

Ich bin begeistert. Naja nur für 1 euro Handeln stimmt nicht ganz. Wenn ich Aktien zu einen Kurs kaufen will z. Alles was TR eigentlich gut macht, layout der App, Menüsteuerung, automatische Steuerverrechnung wird durch einen entscheidenden Fact zunichte gemacht.

Bei hohem Handelsaufkommen funktioniert die App zum wiederholten Male nicht. Sprich keine Anzeige des Depots, Stopps werden nicht angezeigt oder nicht ausgeführt, Kaufen oder Verkaufen nicht möglich.

Und dies über Stunden. Ein völliges NoGo für eine TradingApp wie diese. Es gibt auch keine Backuplösung, z. Das Krisen-Management von TR ist genauso katastrophal.

Völlig unprofessionell. Was noch erschwerend dazu kommt, TR scheint es völlig egal zu sein. Generell ist der Kundenservice, völlig überfordert und inkompetent.

Das geht schon bei der Anmeldung los. Zudem ist kein telefonischer Kontakt möglich, alles läuft über Mail. Antworten bekommt man mit h Verzögerung.

Sehr schade, weil ansonsten die App gut strukturiert und das Handeln günstig ist. Aber wenn man hohe vierstellige Geld-Beträge verloren hat aufgrund der technischen Unzulänglichkeiten von TR, da bleibt einem nur ein Anbieter wechsel möglich, den ich jetzt auch vollziehen werde.

Ergo rate ich dringend ab bei Trade Republic zu handeln, da offensichtlich die Firma nicht in der Lage ist bzw.

Ich habe das Konto problemlos eingerichtet und problemlos Geld überwiesen. Nur das Kaufen funktionierte nicht.

Es kam erst eine, dann eine andere Fehlermeldung. Über das Web eine E-Mail schreiben ging auch nicht.

Telefonieren über die Telefonnummer im Impressum ging auch nicht: zur Zeit abgeschaltet. Ich habe das Geld zur Rückauszahlung auf mein Referenzkonto angewiesen.

Ich werde sehen, wann es zurückkommt. Überzeugendes Konzept. Sehr einfache Anmeldung und Handhabung. Bin auch mit dem Kundenservice im Rahmen der Anmeldung absolut zufrieden.

Alle Sterne von mir! Seit eröffnet. Jung, dynamisch, offen und günstig für Neueinsteiger. Sehr zufrieden mit der App. Sitz in Deutschland, perfekt!

Zum Thema Kundenservice kann ich leider nichts sagen. Ach ja, habe ich ganz vergessen. Habe alles bis ins kleinste Detail bisher dokumentiert.

Auch ein Auszug aus der Datenbank, der bereits auf mögliche Fehler hinweist. Nach mehrmaligen Hinweisen auf die Probleme mit Abfragen auf die Datenbank und der Fehlinformationen in der Handysoftware, passiert nichts.

Auf keinen Fall ein Depot bei dieser Firma eröffnen. Man ärgert sich beim Traden nur grün und blau. Der einzige Grund hier zu traden ist der günstige Orderpreis.

Aber nachdem die Software durch die Fehlinformationen oder auch die Firma z. Also so gesehen hat man nichts gespart. Es kommt so oft zu Fehlinformationen, sodass ein einfaches und durchgängiges Handeln nicht möglich ist.

Eine Geschäftführung, die die Hosen an hat gibt es anscheinend nicht, da nach mehrmaligem auffordern sich mit mir in Verbindung zu setzen, passiert nichts.

Was ich hier schon an Geld verloren habe, geht bei Einsatz weniger Euro bereits prozentmässig in den zweistelligen Bereich. Bei Einsatz von mehreren Euro über Euro rendiert sich das Handel nicht mehr, da die Verluste durch eine nicht funktionierende Software viel zu hoch sind.

Keine Chance dass du durch kommst. Das Ganze ist bei diesen Reaktionszeiten einfach nur Müll. Es werden Wartezeiten angezeigt die schlichtweg gelogen sind.

Von der Idee her ist Trade Republic interessant, aber scheinbar völlig überfordert und somit wertlos. Habe mich am Donnerstag, den Also das mit 5 Minuten anmelden und gleich loslegen ging völlig daneben.

Klar verstehe ich das es jetzt enorm viel Anmeldungen aufgrund der Lage am Markt sind, aber mehr als 1 Woche Wartezeit sind echt bitter, so wie hier einige berichten.

Es gibt zwar keine Depotgebühren aber Haltekosten! Also eine Order von z. Und das jedes Jahr. Das hatte ich vor Eröffnung des Depots bei Tr nicht gelesen und erst auf der Kaufabrechnung gesehen.

Soempfiehlt sich Tr für längerfristig orientierte Anleger eher nicht. Das Duzen ohne Anrede bei Emails kann man verschmerzen.

Das Überwiesene Beträge auf deren Konto erst nach Rückfrage bzgl. Risikoeinschätzung gebucht werden, naja. Lg Tk. Hallo, laut Preisverzeichnis gibt es keine Depotkosten.

Das hat Trade Republic uns auch noch einmal bestätigt. Möglicherweise sind das ETF-spezifische Kosten, beispielsweise die Verwaltungsgebühr rund 0,5 Prozent würde hinkommen.

Die Gebühren würde man dann bei jedem Broker zahlen. Glück im Sinne des Nutzens des richtigen Augenblicks beim Kauf oder Verkauf ist sicherlich wie bei allen Aktienkäufen wichtig.

Da braucht man kein Rechengenie sein, um zu erkennen, dass die Chance auf ein Minusgeschäft automatisch beim Kauf generiert wird.

Irgendwie absurd, man bietet Handel an, aber macht den Handel quasi unmöglich, also handelt man nicht. Typisch deutsches New Age Geschäftsmodell.

Also eben kein echtes Geschäftsmodell. Wer soll den shit dann kaufen. Das ist doch kein echtes Angebot. Ich kann TR daher nur bedingt empfehlen.

Ich kenne mich allerdings jetzt auch nicht so super aus, als dass ich behaupten könnte, bei anderen App Anbietern wäre es besser.

Funktion und Stabilität der App sind aber gut. Aussetzer oder Fehler gibt es nach meiner Erfahrung bisher in 2 Monaten kaum. Und auf die meisten Werte die ich beobachte, sehe ich auch nur geringe Aufschläge beim Kauf.

Was mir fehlt, sind trennbare Watchlists, um sich selbst verschiedene Anlageszenarien in einzelne Übersichten zu holen.

Bei vielen Kursen fehlen leider auch die 5 Jahresverläufe. Da sieht man dann nur 2 Jahre z. Drei von fünf Sterne. Bin also insgesamt zufrieden.

Also in 10 min anmelden und handeln funktioniert anders…. Eine fehlende Weboberfläche ist von daher für mich unschön, aber verschmerzbar.

Die sequentielle Transaktionsliste ist gut gelöst. Die Berechtigungen, welche sich die App einräumt bzw. Da gibt es ganz andere Beispiele.

Kurzum — sehr spartanisch alles, aber praktikabel und stimmig. Schaue ich aber zwangsläufig hinter die Kulissen und nehme den Support in Anspruch, scheint mir TR sehr unseriös und inkompetent.

Man vergisst hier wohl einfach, dass es um die sichere und dauerhafte Anlage von hart erarbeitetem Geld geht und nicht darum, ein paar Mal im Jahr ohne Verbindlichkeit besonders hipp einen Konsumartikel zu kaufen.

Der Aktienübertrag ist ein Witz.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Gedanken zu „Test Trade Republic“

Schreibe einen Kommentar